Aktuelles — WU-Richtlinie des DAfStb

Um die DAfStb-Richtlinie "Wasserundurchlässige Bauwerke aus Beton" der Fachöffentlichkeit möglichst umgehend zugänglich zu machen, hatte der DAfStb-Vorstand im Jahr 2003 beschlossen, diese zunächst ohne zusätzliche Erläuterungen zu veröffentlichen. Die aktuelle WU-Richtlinie, Ausgabe November 2003, kann über den Beuth Verlag bezogen werden (Sucheingabe: "WU-Richtlinie"). Zur WU-Richtlinie wurde im Jahr 2006 eine Berichtigung herausgegeben, die in den unten aufgeführten Anlagen als pdf-Datei zu finden ist.

Um eine praxisgerechte Anwendung der WU-Richtlinie sicherzustellen, wurden durch den DAfStb weitergehende Erläuterungen verfasst und im Jahr 2006 als DAfStb-Heft 555 in der Schriftenreihe des DAfStb veröffentlicht (Bezug ebenfalls über den Beuth Verlag, Sucheingabe: "Heft 555"). Die Erläuterungen berücksichtigen die seit 2003 gesammelten praktischen Erfahrungen beim Umgang mit der Richtlinie sowie die eingegangenen Auslegungsanfragen (s. Anlage). Zur besseren praktischen Anwendbarkeit der Erläuterungen wurde die WU-Richtlinie einschließlich der u. a. Berichtigung in das Heft 555 integriert.

Stellungnahme zum Feuchtetransport
durch WU-Konstruktionen

Die WU-Bauweise mit Beton hat sich in der Vergangenheit als robuste und dauerhafte Konstruktion auch bei hohen Nutzungsanforderungen bewährt. Strittig im Zusammenhang mit dem Einsatz von WU-Konstruktionen aus Beton bei erhöhten Anforderungen an die Raumnutzung ist häufig die Frage nach den abgegebenen Feuchtemengen und dem Feuchtetransport durch die Bauteile. Dies hat der DAfStb zum Anlass genommen, hierzu eine Stellungnahme zu verfassen, die den Stand der Technik widerspiegelt. Das vollständige Positionspapier ist in der u. a. pdf-Datei enthalten.

Anlagen:

Aktuelles

Emil-Mörsch-Denkmünze des DBV
für Professor Jürgen Schnell
Stellenausschreibung des DAfStb
Honorarprofessur für Dr.-Ing. G. Marzahn
Pressemitteilung zur Instandhaltungs-Richtlinie
DAfStb-Fachkolloquium II/2017 –
„Entwicklungen bei metallischer
und nichtmetallischer Bewehrung“
DAfStb-Fachkolloquium I/2017
„Instandhaltungs-Richtlinie — Quo Vadis?“
Deutscher Zukunftspreis 2016 für
C³ - Carbon Concrete Composite
Hightech-Materialien auf der BAU 2017 —
Innovationen und Trends bei neuen Baustoffen
fib Symposium 2017 Maastricht –
High tech concrete:
where technology and engineering meet!
DAfStb-Positionspapier zum kritischen korrosionsauslösenden Chloridgehalt
DAfStb-Fachkolloquium 2015 –
zum EuGH-Urteil C-100/13

WiTraBau – Wissenstransfer im Bauwesen – Neues Projekt beim DAfStb
DAfStb-Fachkolloquium 2015 –
Widerstandsklassen – das neue Konzept zur Sicherstellung der Dauerhaftigkeit von Betonbauwerken
Mitteilung des DAfStb zur E DIN 1045-2:2014-08
Memorandum zum EC 2
DAfStb-Fachkolloquium 2013 –
Dauerhaftigkeit von befahrenen Parkdecks
Stellungnahme des DAfStb
zur Dauerhaftigkeit von befahrenen Parkdecks
Erläuterung des DAfStb zum aktuellen Regelungsstand der Umweltverträglichkeit
von Beton
Auslegungen des DAfStb zur Alkali-Richtlinie
WU-Richtlinie des DAfStb
Sulfatangriff auf Beton -
Stellungnahme des DAfStb
Positionspapier des DAfStb zur Umsetzung des Konzepts von leistungsbezogenen Entwurfs- verfahren unter Berücksichtigung von DIN EN 206-1, Anhang J
Empfehlungen des DAfStb zu den erforderlichen Nachweisen der Bauprodukte für den katho-
dischen Korrosionsschutz (KKS) im Betonbau
Berichtigungen zur DAfStb-Richtlinie "Schutz
und Instandsetzung von Betonbauteilen"
Bauaufsichtliche Regelungen zur Umsetzung
der Normenreihe DIN EN 1504
DBV-/DAfStb-Fachkolloquium "Dauerhaftigkeit
von Parkdecks" am 20. November 2009 in Berlin
Grenzwertableitungskonzepte zur Bewertung der Freisetzung von gefährlichen Stoffen aus Bauprodukten