Portrait

Der Deutsche Ausschuss für Stahlbeton (DAfStb) besteht seit 1907 und ist ein national und international anerkanntes und angesehenes Fachgremium zur Förderung des Betonbaus. Im Vor­der­grund der Ar­bei­ten stehen Forschungsaktivitäten, die Erstellung von Richtlinien für den Betonbau und die Dokumentation des Wissens in eigenen Pu­bli­ka­tio­nen. Wesentliches Charakteristikum der Gremien des DAfStb ist deren Zusammensetzung in Form eines „Runden Ti‍sches“, an dem sich in ausgewogenem Verhältnis Vertreter aus den Be­rei­chen

beteiligen. Durch die Einbeziehung aller für den Betonbau re­le­van­ten Kreise in den Gremien, die ihre Arbeit nach dem Konsensprinzip gestalten, wird die breite Anerkennung der Ergebnisse erst er­mög­licht.